Unsere Termine

Keine aktuellen Veranstaltungen.

Wer ist online

Wir haben 12 Gäste online
Aktuell
GESUNDHEITSWANDERN in den Steinbrüchen am 31. März PDF Drucken E-Mail
Montag, den 18. Februar 2019 um 09:57 Uhr

NaturFreunde
 Obertshausen e.V. laden ein zum GESUNDHEITSWANDERN in den   Steinbrüchen  Mühlheim
am So 31.03.2019 um 10.00 Uhr in 63179 Obertshausen Parkplatz Teutonia 07 e.V. 
 (Hausen Schwarzbachstr. 10)

 

Beim Gesundheitswandern „Let´s go – jeder Schritt hält fit“ wird natürlich gewandert. Das Besondere passiert unterwegs: An schönen Plätzen in der Natur werden gemeinsam Übungen gemacht, die Koordination, Kraft, Ausdauer und Entspannung verbessern. Gesundheitswandern bedeutet: • behutsam die Ausdauer zu trainieren • lernen, sich in Wald und Feld sicher zu bewegen • beim Wandern den Alltag hinter sich zu lassen • einzelne Muskelpartien zu kräftigen • den eigenen Körper kennen zu lernen • Tipps und Tricks für mehr Bewegung im täglichen Leben • Erfahrungen austauschen mit Gleichgesinnten • die Natur im Wandel der Jahreszeiten zu erleben • sich selbst etwas Gutes tun • das Gewicht im Zaum zu halten • seine Grenzen zu erweitern • die Seele baumeln zu lassen • Spaß haben und Lachen!

 

Wanderdaten Start & Ende: Teutonia 07 e.V. 
 Strecke: ca. 11 km  Gehzeit: ca. 2,5 Std.  Dauer insgesamt: ca. 4 - 5 Std. (inkl. Übungen & Einkehr) Auf- & Abstieg: +50m/-50 m Teilnehmer: min. 12, max. 20 Personen Ausrüstung: Wanderschuhe, bequeme wettergemäße Kleidung, Trinkwasser & Snack für unterwegs, evtl. Wanderstöcke Anforderung:  Grundkondition für eine leichte bis mittelschwere Wanderung Einkehrmöglichkeit: am Schluss der Wanderung, Gaststätte Teutonia e.V. Teilnehmergebühr: Mitglieder NaturFreunde kostenlos! (Nichtmitglieder € 3,-) Gesundheitswanderführer: Jörg Niehus (zertifiziert im Deutschen Wanderverband)
 eMail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.    Mobil: 0151 4322 4717

 
Vortrag und Diskussion mit der Maingau Energie zum Thema Elektromobilität und Carsharing PDF Drucken E-Mail
Montag, den 28. Januar 2019 um 12:15 Uhr

Liebe NaturFreunde und Ehemalige,

 

der Besuch des Palmengartens wurde sehr gut angenommen. Wir waren 26 Personen, die von dem „Ausflug“ begeistert waren.

 

Nun, wie bereits angekündigt, findet am 12. Februar bei der Fa. Maingau in Obertshausen eine Veranstaltung statt unter dem Thema: „Elektromobilität und Carsharing“. Das Unternehmen besitzt in diesem Bereich sehr viel Know-How und kann den Besuchern sehr viel über den aktuellen Stand der Entwicklung in diesem Bereich berichten. Interessant sind ebenfalls die „Zukunftsvisionen“ des Car-Sharings und wie beide Bereiche miteinander zusammenhängen. Es soll nicht nur ein Vortrag stattfinden, in einem lockeren Gespräch können Fragen und Aspekte eingebracht werden.

Wir würden uns wieder über eine rege Beteiligung freuen!!

 

Termin: 12.2.2019 um 17:00 Uhr, Treffpunkt vor dem Eingang

Ort: MAINGAU Energie GmbH - Ringstraße 4-6 - 63179 Obertshausen

 
Stadtführung am 15. Mai in der „neuen „Altstadt von Frankfurt PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. Januar 2019 um 11:41 Uhr

mit der wunderbaren Silke Wustmann

 

Zwischen Dom und Römer ist im Herzen Frankfurts die sogenannte neue Altstadt wieder auferstanden. Wo lange ein Betonklotz das Bild bestimmte, sind 35 Gebäude neu entstanden. Dabei sind 15 Rekonstruktionen so bedeutender Frankfurter Fachwerkbauten wie die "Goldene Waage", das "Rote Haus" & das "Haus Rebstock" entstanden. Besuchen Sie das neue Herz der Stadt Frankfurt!

Die Veranstaltung

Fast nichts ist in Frankfurt so stabil wie der Wandel. Vermissen Sie die Schönheit des alten Technischen Rathauses? Dann trauern Sie bei dieser Tour ein wenig darüber, während Sie von den Veränderungen hören. Nach vielen Jahren der aufgeregten Diskussion stand die Entscheidung, den historischen Stadtgrundriss vor dem Dom wieder entstehen zu lassen. Die historischen Gassen, Plätze und Durchgänge sind wieder vorhanden. Der "Hühnermarkt", die Gasse "Hinter dem Lämmchen" und der "Alte Markt" sind die klangvollen Namen der Wege durch den historischen Kern Frankfurts. Rekonstruiert wurden Gebäude, über die der Wissensstand hoch war und die an den exakten historischen Standorten stehen konnten. Freuen Sie sich auf folgende Themen: Die Geschichte der Altstadt, der Kampf um die städtebauliche Wiedergewinnung des Bereiches Dom-Römer, die Rekonstruktion der historischen Gebäude und die Architektur der Neubauten. Ob es gelingt, aus dem neu-alten Teil der Altstadt ein lebendiges Stück Frankfurt mit Wohnungen, Büros, Geschäften, Gastronomie und Kultur werden zu lassen?

Preis pro Person 16 Euro

 

Interessenten bitte bei Renate Seipel unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. melden.

 
Theateraufführung am 19. März in der KULTUROTHEK PDF Drucken E-Mail
Montag, den 07. Januar 2019 um 11:36 Uhr

Gudula Rothschild – zu ihrer Zeit die reichste Frau der Welt- blieb immer bescheiden. Nie hat sie das Haus in der Judengasse verlassen, damit der gute Stern, der über ihrer Familie steht, nicht untergeht. Besuchen Sie sie in ihrer Stube und lassen sie sich erzählen von dem Leben in der einstigen Judengasse, ihrem Gatten Mayer Amschel, ihren Söhnen und Tüchtern und vom legendären Aufstieg des Rothschild´schen Bankhauses.

Von und mit Sabine Mannel

Dauer: 19.00 – ca. 21.00 Uhr

Veranstaltungsort: KULTUROTHEK

mit kulinarischer Kostprobe

Kartenpreis 25,00 Euro

 

Interessenten bitte bei Renate Seipel unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. melden.

 
Frohe Weihnachten und erste Termine in 2019 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 26. Dezember 2018 um 12:50 Uhr

Liebe NaturFreunde und Ehemalige,

 

im Namen des gesamten Vorstandes wünschen wir euch ein frohes, friedvolles und erholsames Weihnachtsfest und für das neue Jahr viele freudige Ereignisse bei bestem Wohlbefinden!!

 

Der Vorstand hat für das Jahr 2019 bereits einige Veranstaltungen geplant, die dann bei der nächsten Jahreshauptversammlung zur Abstimmung vorgelegt werden. Bitte schon vormerken:

 

Jahreshauptversammlung 2019:          19. März 2019 um 18:30 Uhr (Einladung erfolgt!)

 

Zudem möchten wir auf zwei geplante Veranstaltungen hinweisen:

 

1.     Winterlichter im Palmengarten

Montag, 14. Januar 2019

Treffpunkt 15 Uhr 45 Bahnhof Obertshausen

Abfahrt 16:00 Uhr

 

Im Anschluss ist geplant in Sachsenhausen beim „Wagner“ einzukehren!           

Kosten: Eintritt 6,00€, Die Fahrtkosten sind von der Gruppengröße abhängig

 

 

2.     „Elektrofahrzeuge und Carsharing“

 

Eine Veranstaltung mit der Maingau Energie GmbH

 

Termin:Dienstag, 12. Februar 2019

                        17:00 Uhr

 

                        Maingau Energie GmbH

                        Ringstraße 4

                        Obertshausen

 

Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen!! Anmeldungen bitte zeitnah bei

 

Martin Stark                                         Manuel Friedrich

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.                            Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

06104-72591

0170 3822883

 
Wintergrillen 5.11.2018 der Naturfreunde PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 01. November 2018 um 15:05 Uhr

WIntergrillen der Naturfreunde:

am Montag, 5.11.2018 ab 18 Uhr

im ehemaligen Naturfreundehaus im Rembrücker Weg 100.

 

Wer einen Fahrdienst benötigt (dieser wird bereitgestellt), bitte melden bei:

Martin Stark 72591 (AB) oderper E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

 
35 Interessierte bei Fledermaus-Exkursion PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 30. August 2018 um 08:35 Uhr

In diesem Jahr fand bereits zum 9. Mal die alljährliche Fledermauswanderung der NaturFreunde und des Naturschutzbundes (NABU) Obertshausen statt. Zusammen mit der Referentin Ute Wernicke vom NABU und dem Fledermausexperten aus Dietzenbach, Rudolf Keil, veranstalteten die NaturFreunde einen spannenden Abend, bei dem einiges über das Leben der geheimnisvollen Flattermänner zu hören und bei trockener Wetterlage auch zu sehen war. Nach der ausführlichen Einführung begann man die Wanderung zum Weiher am Goldberg,  wo man mit einem UV-Strahlen-Messgerät die Zwergfledermaus und den Großabendsegler hören und am Abendhimmel sehen konnte. „Es herrschte reger Betrieb in der Jagdflugschneise der Fledermäuse am Goldberg und die Besucher haben nicht solch ein dichtes Gewimmel an den Flattermännern erwartet“, berichtet Manuel Friedrich, 2. Vorsitzender der NaturFreunde. In der Spitze 36 Teilnehmer wanderten bei Dämmerung und Dunkelheit mit Licht im Bereich des Anglerweihers und des Goldberg-Sees. Die Veranstalter freuten sich über das rege Interesse und werden sich etwas Besonderes zum 10. Jubiläum im nächsten Jahr einfallen lassen.

 
« StartZurück12345678910WeiterEnde »

Seite 5 von 76
Herzlich
Willkommen
auf der
Webseite der
NaturFreunde
Obertshausen

NaturFreundeHaus

NEU im Downloadbereich

Hier findet Ihr immer unsere neuesten Downloads
Frankreich 2020
2019-10-10
in Dokumente
Erzgebirge 2020
2019-10-10
in Dokumente
Gesundheitswanderung ins ...
2019-07-18
in Dokumente

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen Einverstanden